Berber Semmelink

ski academy

Switzerland

+41 (0)76 700 4819

Warum Ski Technik?

Verspieltes, kupiertes Gelände, durch den Wald zwischen den Bäumen, steile Passagen und weites offenes Gelände auf und neben den Pisten. Beim Skifahren kann man alles antreffen. Die Herausforderung anzunehmen oder sich zu entspannen, mit großen Kurven hinunterzufahren, die Auswahl ist endlos, wird aber von deine persönliche Skitechniken bestimmt.

Die Technik bestimmt auch, wie viel Spaß und wie sicher man sich am Berg fühlt. Mit guten Techniken entwickelst du mehr Selbstvertrauen und gibst dir die Möglichkeit, neue Herausforderungen verantwortungsvoll anzunehmen. Das Rezept, um die Zeit, in der Sie auf Ihren Skier stehen, in vollen Zügen zu genießen.

Während der vorgeschlagenen Schulungen machen wir Sie zum Meister Ihres eigenen Rezepts, mit einem anständigen Schuss Salz von BSSKI.

Die vielen Tipps und Tricks, die du bekommst, kannst du im Nachhinein immer auspacken, um immer mehr Meister der jeweiligen Skidisziplin zu werden.

Das Thema Sicherheit steht immer an erster Stelle und Fahrtechnik ist ein sehr wichtiger Faktor wenn es um Sicherheit geht.

Woher weißt du, welches Training das richtige für dich ist?

Der Aufbau ist einfach, 

Level 1, 2 und 3

  1. Bevor du dich für Level 1 anmelden kannst, musst du dich fragen, ob du eine schwierige rote Piste in kurzen und langen Kurven abfahren kannst! Sollte dies noch nicht der Fall sein oder wenn du unsicher bist, kein Problem, kontaktiere uns und wir besprechen die vorbereitenden Schritte in einem persönlichen Gespräch!
  2. Für Level 2 musst du Level 1 abgeschlossen und von deinem Trainer das OK für das nächste Level erhalten haben.
  3. Level 3 ist für Instruktoren der BSSKI, Studenten, die mehrmals ein Level 2 Training besucht haben, und die Wettkampfskifahrer mit dem Status NOC / NSF

Auf Technik ausgelegtes Training, in dem wir Kilometern machen, viel lernen, Grenzen verlegen & Spass haben,  das bieten wir dir!

off piste
Cliffs

Share this: